Video – Doku 2015

Einleitung zur FGW Jahrestagung 2015 - Prof. Dr. Till van Treeck (Universität Duisburg-Essen / FGW-Kollegium)

Grußworte - Svenja Schulze (Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW)

Keynote: Inequality: What can be done? - Prof. Dr. Anthony Atkinson

Podiumsdiskussion: Kann Landespolitik Ungleichheit reduzieren? Nordrhein-Westfalen auf dem Prüfstand
Prof. Dr. Ute Klammer (Universität Duisburg-Essen / FGW), Ministerialdirigent Martin Hennicke (Staatskanzlei NRW), Pfarrer Prof. Dr. Uwe Becker (Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. / Evangelische Hochschule Bochum), Moderation: Dr. Martin Florack (Universität Duisburg-Essen)


Streitgespräch zum Thema Ungleichheit
Ulrike Herrmann (TAZ) und Ursula Weidenfeld (freie Journalistin), Moderation: Nicola Reyk (WDR)


Grundphilosophie und Untersuchungslinien des Forschungsinstituts für gesellschaftliche Weiterentwicklung - Vorstandsvorsitzender Prof. Till van Treeck


Keynote: Inequality and Post-democracy? - Prof. Dr. Colin Crouch (University of Warwick), Moderation: Nikolaus Kowall (FGW)

Weitere Informationen zur Konferenz 2015 finden Sie hier.